Sweet September Love – Neues Monat, neues Glück

Kaum zu glauben, dass der Sommer schon bald vorbei sein wird. Irgendwie sind die Sommermonate einfach viel zu schnell verflogen. Mir kommt vor, ich hab einmal zu oft mit der Wimper geschlagen und schon war der September da. Sonst will ich die Sommermomente immer fest halten, sie mitnehmen bis Oktober und daran in den tiefen dunklen Wintertagen zerren. Wenn ich das erste Mal den Wintermantel auspacke, denke ich dann gerne noch an meinen ersten Sprung ins Wasser, ans Luft anhalten beim Untertauchen und an den kleinen Herzinfarkt, weil das Wasser doch kälter ist, als man denkt. Heuer hab ich wegen meinem Plan im Herbst fast den ganzen Sommer durch gearbeitet. Dafür hab ich jetzt den ganzen September frei. Bevor es dann im Herbst mit einer neuen großen Herausforderung beginnt.

(mehr …)