11 Fragen über Mode an Frollein von Sofa

Jeder der mich kennt, weiß ich liebe ausgefallene Stücke, die das Leben bunter machen. Durch Enie van de Mejklokjes (ihre 11 Fragen über Mode findet ihr hier) bin ich vor langer Zeit auf Frollein von Sofa gestoßen. Sie kreiert wunderbare Fascinator, Schuhe und neuerdings auch Broschen, die mein Herz höher hüpfen lassen. Eines ihrer neuesten Stücke ist der Fascinator „Hildegard’s 103. Geburtstag“. Hinter dem tollen Titel versteckt sich ein Hütchen mit einem dicken Elefant mit Luftballon im Rüssel und Hut auf dem Kopf. Das klingt nicht nur absolut zauberhaft sondern sieht auch so aus! Mode soll Spaß machen und das machen die Kreationen von Frollein von Sofa auf alle Fälle! Oder glaubt ihr, dass man mit einem Donut auf den Kopf noch einen schlechten Tag haben kann? Ich freue mich wirklich sehr, dass sie trotz Bandscheibenvorfall und Stress meine 11 Fragen über Mode beantwortet hat. – Schmunzeln garantiert!

(mehr …)

DIY Bügelperlen Kette #ChallengeYourCreativity

Und noch eine Challenge: Bei der #ChallengeYourCreativity soll monatlich zu einem Thema ein Beitrag erstellt werden – da bin ich natürlich gerne dabei. Motto im Feburar: Erste Frühlingsboten. Was ich damit aus meinen Bügelperlen gezaubert habe und was das überhaupt mit dem Frühling zu tun hat, lest ihr hier und heute.

(mehr …)

Fashion Challenge: How to pimp my Hoodie

Bloggerin Who is Mocca? ruft zur Fashion Challenge. Trendteil diesmal: Hoodie.  Dem folge ich natürlich gerne! – Das mache ich aber ganz auf meine eigene Art und Weise. Bei Pirates and Mermaids wurde passend zum Thema geschnitten, verschönert und genäht – ganz unter dem Motto: How to pimp my Hoodie!

(mehr …)

Liebesbrief an meinen Hoschek Rock

Den Valentinstag nutzen viele um ihren liebsten Schatz zu sagen, wie sehr sie ihn doch lieben. Sie schreiben Liebesbriefe, verschenken Blumen und Pralinen und gehen vielleicht sogar fein Essen. Für absolute Romantiker ist der Tag DER Feiertag schlechthin. Ich nutze den Tag um meinem Oaxaca Rock von der Modegöttin Lena Hoschek zu sagen, wie sehr ich ihn doch liebe.

(mehr …)

Valentinstag: Karten für Modemädchen

Wie ihr vielleicht in meinem Beitrag über Greenery, die aktuelle Trendfarbe, mitbekommen habt, bin ich ein Fan von Karten. Man könnte sagen, Postkarten verschicken ist ein Hobby von mir und ganz gleich gerne erhalte ich welche. Erst kürzlich hat mir eine gute Freundin eine geschickt, danke noch einmal dafür! Aber kommen wir nun zum wirklichen Thema: Der Valentinstag steht ja so gut wie vor der Tür. Wer den Fashionistas dieser Welt eine Freude machen möchte, verschickt am Besten eine meiner selbstgemachten Karten – mit absoluter Schmunzelgarantie! (mehr …)

Goodbye Einhorn – hello Faultier

Trendtier: Nach Flamingo und Einhorn folgt 2017 das Faultier. Aber was sagt eigentlich der Fuchs dazu?
Mein Trendtier ist und bleibt ja generell die Katze. Exklusiv für euch habe ich ein Interview mit dem wohl chilligsten Trendtier überhaupt organisiert.
Freddy das Faultier erzählte mir dabei, wie sich das Leben als Trendtier so anfühlt und gibt uns einen Einblick in seine Lebensweise. (mehr …)

Brief an die Berlin Fashionweek

Letzte Woche hat die ganze Modewelt auf Berlin geschaut, wo Designer_innen wie Lena Hoschek oder Marina Hoermanseder die neusten Trends für den Herbst/Winter 2018 vorstellten.
Natürlich war ich da auch dabei und habe einen Plan mit allen meinen liebsten Shows zusammengestellt. „Sehen und gesehen werden“ heißt es auf der Fashionweek – bei mir nicht- Ich verfolge sie in Jogginghose und Birnenpulli via Livestream, da ich leider keine Einladung zur Fashion Week bekommen habe. Da sich das schleunigst ändern soll, hab ich der Fashionweek einen Brief geschrieben.

Also falls ihr jemanden kennt, der jemanden kennt – gerne meinen Brief weiterleiten. Ich würde mich über eine Einladung zur Fashionweek im Sommer natürlich einfach wahnsinnig freuen.

(mehr …)

DIY Wendebeutel #naehdirwas

In meinem Jahresrückblick habe ich euch ja von meinen Vorsatz „mehr nähen“ berichtet. Was für ein Zufall, dass ich auf das tolle Projekt #nähdirwas gestoßen bin. Monatlich gibt es eine Aufgabe, zu der man dann etwas kreieren soll. Das Thema im Jänner: Kraftwörter. Was das mit einem Wendebeutel zu tun hat, lest ihr natürlich hier.
(mehr …)

Wie ein Glücksoutfit das Leben verändert

Schwieriges Meeting, ein Bewerbungsgespräch oder das erste Date – mit einem Glücksoutfit alles kein Problem. Was? Ihr hab noch kein Glücksoutfit? Dann müsst ihr euch unbedingt eines besorgen, aber zuvor wird noch der Blogbeitrag gelesen, um euch in Sachen Glücksoutfit zu informieren.

(mehr …)