Meine Herbstlooks

So jetzt ist’s soweit, es ist Anfang Oktober und der Herbst ist da. Die Blätter verfärben sich, die Tage werden kühler, und mein Tee Vorrat muss unbedingt noch aufgestockt werden. Ich weiß, es gibt viele, die noch gerne länger Sommer hätten. Die den Herbst so gar nicht mögen – mir geht es ganz anders. Für mich ist modetechnisch der Herbst die beste Jahreszeit, weil man sich mal endlich richtig anziehen kann – im Sommer ist es doch viel zu heiß dafür. Gemeinsam mit dem Sestra Store habe ich fünf Herbstlooks für euch zusammengestellt. – Ich versichere euch, auch jene, die sich nicht auf dem Herbst freuen, werden mit diesen Outfits die kältere Jahreszeit gar nicht mehr erwarten können. 

Wenn man meinen Kleiderschrank öffnet, dann entdeckt man ganz schön viele Prachtteile – ich denke da an ein blaues Kleid mit Meeres-Applikationen von Essentiel Antwerpen, ein Kleid mit Disney Füchsen von Paul & Joe Sister, ein Rock mit Katzen ebenfalls von Paul and Joe Sister und noch viel, viel mehr. (Ihr hab vielleicht schon bemerkt, dass ich ziemlich viele Teile von Paul & Joe Sister habe)

Woher das ist? Von meinem absoluten Lieblingsgeschäft auf der ganzen weiten Welt – dem Sestra Store in Graz. (Ich bin der Meinung, dass wirklich jeder der in Graz ist, den Shop besuchen sollte, es zahlt sich wirklich aus!)

Sestra, das sind Kerstin und Daniela Feiertag, das sind Designer aus aller Welt und aus Graz, das ist nette Beratung und das sind wirklich tolle Looks, die einfach nicht jeder hat. (Viele Teile gibt es auch wirklich in jeder Größe nur einmal.) Übrigens: Der Name stammt von dem slawischen Wort für Schwester.

Schon wenn man das Geschäft in der Reitschulgasse betritt, fühlt man sich einfach wohl in dem Concept Store, der mit wunderschönen Möbeln, einer Schaukel und der wohl tollsten Flamingotapete dekoriert ist. Und dann begibt man sich auf eine Reise durch die Modemetropolen, besucht Kopenhagen (Baum und Pferdgarten), fährt nach Frankreich (Des Petit Hauts, La Fée Marabouteé), bleibt aber auch in Österreich (Lisi Köhls Knotenketten, HAAZENBAERTS, Katrin Kafka, Luftkuss).

 

1. Herbsttrend: Strickkleid & Bomberjacke

Herbstlook Bomberjacke Sestra Store Graz

Jacke: Baum & Pferdgarten Bari Jacket Black, € 389,–
Kleid: Intropia Strickkleid, € 235,–
Schuhe: Royal Republiq Bridge Chelsea Boots black, € 200,–
Tasche: Essentiel Mondrian Small handbag black, € 115,–
Armreif: Ichi A Bone Bracelette gold, € 18,–

Die Bomberjacke darf in diesem Herbst natürlich nicht fehlen und es gibt sie wirklich in den verschiedensten Farben. An der Jacke von Baum & Pferdgarten mag ich vor allem die goldenen Highlights, die die Bomberjacke zu etwas Elegantem machen.
Ich finde ja, dass ein Strickkleid immer eher „brav“ wirkt, kombiniert man es aber mit High Heels und Bomberjacke bekommt das alles einen sehr rockigen Touch. Besonders an diesem Kleid: Die „Nieten“ auf den Ärmeln. Da das Outfit eher „zurückhaltend“ ist, kann man dafür bei der Tasche auf einen echten Hingucker wie die von Essentiel setzen.

 

2. Herbststrend: Hut, Culotte & Rollkragen

Herbstlook Culotte Hut Rollkragen Sestra Store Graz

Hut: Beck Söndergaard Peridot Hat, € 59,–
Brille: Komono Clement Indigo Demi, € 99,–
Rollkragenpulli: Ichi Mafa Turtleneck dachshund, € 29,–
Culotte: La Fée Pantalon blue/wine stripes, € 95,–
Schuhe: Essentiel Martifice Ankle Boots, € 250,–
Tasche: Clio Goldbrenner Nemesis, € 150,–
Uhr: Komono Estelle Royal Rose Gold, € 89

Die Culotte war im heurigen Sommer das It-Piece schlechthin, man darf sich freuen – auch im Herbst wird sie noch weiterhin getragen. Passend dazu: Rollkragen und Hut. Gerne in Beerentönen oder Grün. Ich muss ja gestehen, dass ich mir vor ein Paar Jahren geschworen habe, nie wieder Rollkragen zu tragen. Aber wenn ich dieses Outfit sehe, weiß ich einfach, dass man manche Regeln über Board werfen muss.

3. Herbsttrend: Metallic und Tüll

Herbstlook Tüll Sestra Store Graz

Weste: Ichi, Merci Cardigan, € 39,–
T-Shirt: Paul & Joe sister timinou Tee Shirt, € 69,–
Rock: Sposa Desirée Tutu Skirt, € 190,–
Schuhe: La Fée Shoes, € 149,–
Tasche: Paul & Joe Sister 4Greg Zipped Wallet, € 120,–
Brosche: Des Petits Hauts Brooch Lilette Cat, € 8,–

Für mich heißt es diesen Herbst entweder Plissee oder Tüll. Um Tüll auch im Alltag tragbar zu machen, trägt man die Röcke mit coolen Print T-Shirts, Strick und flachen Schuhen – und von Katzen kann man sowieso nie genug haben! Metallic ist auch ein Thema, um das man in der jetzigen Jahreszeit einfach nicht rum kommt, da kommen die Schuhe von La Fée sehr gelegen.

4. Herbsttrend: Lederrock

Herbstlook Lederrock Sestra Store Graz

Bluse: Intropia Blouse Hears, € 179,–
BH: Love Stories Darling Bra Black knit, € 100,–
Rock: Intropia Leather Skirt black, € 359,–
Schuhe: Essentiel Medenlow Pumps, € 249,–
Tasche: Essentiel Leagle Handbag, €200,–
Haarschmuck: Stine Goya Vanity Hairclip, € 25,–

Lange Zeit habe ich mich gegen den Lederrock-Trend gewehrt aber jetzt finde ich, dass so ein Rock einfach immer geht. Wer es gerne sexy mag, kombiniert ihn mit einer transparenten Bluse und einen aufregenden BH (den findet man bei Love Stories ganz bestimmt). Wem das zu gewagt ist, tauscht den BH mit einem Top. (Aber manchmal darf man sich auch gerne einfach etwas trauen ;))

 

5. Herbsttrend: Boots

Herbstlook Boots Sestra Store Graz

Turban: Mützenmafia Stirnband, € 25,–
Schal: Lanosilk Scarf Lea, € 99,–
Oberteil: Leon&Harper Thillou Shirt Off White, € 135,–
Jean: Ichi Erin Izaro authentic mid blue, € 49,–
Socken: Niu Calzini Lurex caramella, € 27,–
Boots: Ichi A Bibbi Shoes, €159,–
Tasche: Royal Republiq Nano Big Zip Cognac, € 199,–

Ich bin ja eigentlich nicht so der Hosen-Typ, aber mit diesem Outfit bekomme selbst ich Lust auf Jeans. Was ich ja besonders gerne mag ist, wenn zwischen Boots und Hose Socken rausblicken – am liebsten ganz schön ausgefallene. Auf den Turban von Mützenmafia habe ich schon öfters einen Blick geworfen – vor allem perfekt für windige Herbsttage. Und was befindet sich am Oberteil? Natürlich Patches! – hach einfach zauberhaft.

Wie gefallen euch die Outfits?
Seit ihr schon vorbereitet auf den Herbst oder trauert ihr den Sommer noch hinterher?

Alle Looks gibt es natürlich im Sestra Shop in der Schlögelgasse 14/Ecke Reitschulgasse.
(Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10:00 bis 18:00 Uhr, Samstag: 10:00 bis 17:00 Uhr)
Hinschauen lohnt sich auf alle Fälle und richtet den Sestras liebe Grüße von mir aus, und dass ich ganz bald wieder vorbeikomme!

sestra

25 Gedanken zu „Meine Herbstlooks

  1. S.Mirli sagt:

    Also ICH gehöre definitiv zu den Herbstfans und freu mich riesig, dass endlich alles in bunten Farben erstrahlt, ich bin gerade voll in meinem Element und eben schon alleine wegen der tollen Mode. Im Sommer geht es ja eigentlich nur darum, so wenig wie möglich zu tragen, aber genug um noch gesittet durch die Straßen flanieren zu können, da ist mir der kuschelige Herbst schon lieber und DANKE für diesen wundervollen Tipp, ich bin Grazer und kannte den Shop noch nicht, aber die Outfits sind doch einfach der Hammer, jetzt weiß ich, wo mich meine nächste Shoppingtour auf alle Fälle hinziehen wird, viiielen Dank für den tollen Tipp. Ich wünsche dir noch eine ganz wundervolle Wochenmitte, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  2. Charli sagt:

    Ja, ich bin schon in Herbstlaune. Ich finde den Herbst modetechnisch viel interessanter als den Sommer. Und die Teile gefallen mir alle sehr gut, besonders die Bomberjacke und den Tutu-Rock finde ich wunderbar. Und Katzen-Shirts sind ja immer cool, am besten noch mit ein paar echten Katzenhaaren. Lässt sich ja leider nicht immer vermeiden, als Katzenbesitzer. 😉
    LG von Charli

    • lhoellebauer sagt:

      Ach ja, die geliebten Katzenhaare. Davon kann ich ein Lied singen. Hab noch immer keinen guten Trick gefunden, wie man die am Besten vermeiden kann. Und bei einer weißen Katze, ist das gleich doppelt schwer…

    • lhoellebauer sagt:

      Dankeschön, es hat so viel Spaß gemacht, die verschiedenen Kreationen zusammenzustellen und natürlich wurde geschaut, dass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist! Schön, dass dir auch etwas davon gefällt.
      Alles Liebe!

    • lhoellebauer sagt:

      Dankeschön, ich freu mich echt, dass für jeden etwas dabei ist. Der Tüllrock ist auch mein Favorit, ich mag das Outfit mit der Culotte auch sehr gerne, aber das würde ich selbst nicht tragen, da ich glaube, dass mir Culottes nicht besonders stehen.

      Alles Liebe
      Lisa

Schreibe einen Kommentar zu Martina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*