Wir feiern ein Fest – Radbag Blogparade

Meine Buben, Heribert und Pizzi, haben wochenends zur Party geladen. Und da war das Who ist who meiner Wohnung mit dabei. Mr. Gockel, Nessie – das Monster aus Loch Ness, BB 8 und Super Mario. Als Katzenmami war ich natürlich für die Verpflegung zuständig. Und was darf auf einer Party natürlich nie, nie, nie fehlen? Genau – Muffins am besten schön ausgefallen und suuper köstlich. Geschenke gab es auch natürlich von Radbag, weil Socken und Gutscheine sowas von gestern sind. Aber lest doch einfach selbst:

Radbag lädt zur Blogparade, da bin ich natürlich gerne dabei. Gesucht wird der aller, aller, aller schönste Cupcake oder Muffin.
Ich habe mich dabei für einen Muffin mit Smarties Füllung und verrücktem Topping aus Smarties und Glitzer (weil Glitzer einfach immer geht) entschieden.
Dekoriert mit dem Printable – für mich der perfekte Hingucker für die nächste Party.

Rezept für 10 Muffins mit Smarties Füllung

piuhe

Muffins:
100g Mehl, 10 g Kakao (ggf. auch mehr), eine Messerspitze Backpulver, 75 g Butter, 130 g Zucker, 2 Eier, 75 g Sauerrahm, 4 EL Buttermilch (kann auch etwas mehr genommen werden), 1 TL Vanillezucker

Topping:
1 Packung Frischkäse (Doppelrahmstufe), 250 g Puderzucker (es kann auch normaler Zucker verwendet werden, für jene die es nicht so süß mögen, geht natürlich auch weniger Zucker), Lebensmittelfarbe, Glitzer, Smarties
smartieof

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Mehlmischung aus Mehl, Backpulver und Kakao herstellen. Butter und Zucker cremig schlagen (funktioniert am Besten über Wasserdampf). Restliche Zutaten zugeben und verrühren, bis ein guter Teig entsteht. Anschließend Mehlmischung unterheben und ab damit ins Rohr (ca. 20 Minuten).

Währenddessen kann das Topping vorbereitet werden, ich hab mich hierbei für das alt bewährte Frischkäse – Topping entschieden. Was dabei natürlich nie fehlen darf: Lebensmittelfarbe. Diese gibt es bereits in vielen Supermärkten oder in der Apotheke. Also: Frischkäse mit Puderzucker vermischen. Anschließend die Menge auf zwei Schüsseln aufteilen und mit zwei verschiedenen Lebensmittelfarben einfärben. Ich habe mich für blau und roas entschieden. Lebensmittelfarbe je nach Farbwunsch zu geben. Zur blauen Masse noch Smarties mischen.

Wenn die Muffins fertig sind (Probe mit Zahnstocher) auskühlen lassen. Anschließend mit einem Messer einen Deckel in den Muffin schneiden und Smarties einfüllen. Das Topping wird mit einem Spritzsack aufgetragen und mit Smarties, dem tollen Printable von Radbag und Glitzer verziert. Dann entweder kalt stellen oder gleich essen.

bbeight

Geschenke, Geschenke, Geschenke

Ihr seid auf der Suche nach einem tollen Geschenk für eure Freunde, Geliebte, Tante, Onkel, Oma – einfach für das nächste Geburtstagskind? Dann kann ich euch Radbag nur wärmstens empfehlen. Hier gibt es originelle Geschenke für jeden, die man sonst nicht so einfach kriegt. Damit ist man bestimmt der Star auf der nächsten Party. Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich schon selbst so manches Geschenk via Radbag bestellt habe, dieses aber jedoch dann schlussendlich selbst behalten habe!

Damit die Suche nach dem perfekten Geschenk leicht fällt, hilft der Geschenkefinder. Ich habe euch meine drei Highlights aus dem Shop herausgesucht, die ich euch nachstehend vorstellen möchte:

Für alle Eisliebhaber, süßen Mäuse und Selber-Macher

eismaschine

An Ice-cream a day keeps the doctor away – oder so ähnlich. Die Eiscreme-Maschine macht’s auf alle Fälle möglich.

 

Für Zauberer, Harry-Potter Fans und Filmliebhaber

zauberstab

Mit dieser Fernbedienung bekommt zappen gleich wieder eine neue Bedeutung – Verzaubert nicht nur den Fernseher sonder bestimmt auch alle Gäste.

Für Sparfüchse, Katzenfans und Geldverschenker

sparbuechse

Ihr wollt Geld verschenken und sucht nach einer guten Verpackung? Wie wär’s mit dieser lustigen Katzenspardose. Da macht sogar sparen Spaß!

 

13 Gedanken zu „Wir feiern ein Fest – Radbag Blogparade

  1. Larissa sagt:

    Die Muffins sehen so lecker aus. Hätte jetzt auch gerne einen. Und der Shop ist richtig cool. Hab gleich mal vorbeigeschaut und werde weiter stöbern. Danke für die Vorstellung 🙂
    Liebe Grüße
    Larissa

  2. Lena sagt:

    Die Muffins sehen richtig richtig lecker aus! Da hätte ich jetzt auch Lust drauf 🙂 Wir haben auch erst Cupcakes gemacht und das war eine schweeeine Arbeit, weil wir auch viel lieber kochen als backen 🙂

    Liebe Grüße
    Lena

  3. Christine sagt:

    Die Muffins haben mich an einen Kuchen erinnert, den meine Schwester mal mit ganz vielen Smarties gebacken hat. Der schmeckte dann aber leider nicht sonderlich gut! 😉

  4. S.Mirli sagt:

    yummiiii, die Muffins schaun ja richtig lecker aus und wo Smartis drin sind, das kann nur was Guts sein und diese Geschenkideen sind ja mal genial, ich muss den Ice Creammaker haben, sooo genial. Toller Beitrag und ich bin mir sicher die Muffins warn der Star der Party. Hab einen ganz fantstischen kleinen Freitag, alles LIebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*